Unser Anspruch an Katzenfutter

Artgerechte Fleischnahrung für Katzen

Katzen sind von Natur aus Fleischfresser. Das ursprüngliche Beutefleisch von Katzen beinhaltet neben Muskelfleisch auch Innereien und mineralhaltige Fleischmaterialien, die lebenswichtig für die Katze sind. Miamor ist reich an natürlichen Fleisch- und Fischstücken, bei Alleinfuttermitteln ergänzt mit Vitaminen und Mineralstoffen im ausgewogenen Verhältnis sowie der für Katzen wichtigen Aminosäure Taurin. Natürlich enthält Miamor Katzenfutter weder Soja, noch Konservierungsmittel.

Fleischfresser benötigen nur sehr wenig Kohlenhydrate, die Proteine und Fette im Fleisch bzw. Fisch reichen Katzen als Energiequelle. Miamor Katzenfutter ist daher in den meisten Sorten ohne Kohlenhydrate hergestellt, getreidefrei bzw. glutenfrei und hat einen hohen Fleischgehalt. Ist doch Getreide enthalten (z.B. bei Miamor Feine Filets naturelle ca. 1% Reis für die Verdauung), ist dies klar in der Deklaration gekennzeichnet.

Ausreichende Flüssigkeit: Ursprünglich ist die Katze ein Wüstentier und nimmt einen Großteil ihrer Flüssigkeit aus der Nahrung auf. Nassfutter unterstützt die Flüssigkeitsaufnahme, da Fleischnahrung einen Feuchtegehalt ähnlich des ursprünglichen Beutefleischs (ca. 70%) hat. Insbesondere bei überwiegender Ernährung mit Trockenfutter muss der Flüssigkeitshaushalt der Katze durch zusätzliche Flüssigkeit ausgeglichen werden. Wird über einen längeren Zeitraum keine ausreichende Menge an Flüssigkeit aufgenommen, besteht die Gefahr von Harnsteinbildung und/oder anderen schweren Erkrankungen. Bitte stellen Sie also zusätzlich sicher, dass immer ausreichend frisches Trinkwasser zur Verfügung steht.